Gesundheit

Seine Meinung zu ändern, erfordert manchmal mehr Mut,
als bei seiner Ansicht zu verharren.

Christian Friedrich Hebbel, 18136 - 1863


Aktuellste Meldung im Bereich Gesundheit:


- 2019-05-17 - Neue Züricher Zeitung - Die hochdosierte Frau: Wie eine Homöopathin ihre Arbeit von einem Tag auf den andern nicht mehr mit ihrem Gewissen vereinbaren konnte.

Die deutsche Ärztin Natalie Grams war Homöopathin. Heute bekämpft sie den Glauben an die «sanfte Medizin» dermassen heftig, dass sie selber etwas Missionarisches bekommt dabei. Ihr Vorteil: Sie kennt die gegnerische Mentalität.

> Homöopathie


Auf diesen Seiten geht es um Gesundheit!

Aber es geht um Ihre Gesundheit, nicht um jene Ihrer Ärzte, Ihres Apothekers, Ihrer Krankenkasse, der Ärzte- und Apothekerkammern und schon überhaupt nicht um jene der Pharmaindustrie!



Ihre Eigenverantwortung

Es geht auch um Ihre Eigenverantwortung Ihrem Körper, Ihrem Geist, Ihrer Familie, Ihren Freunden und der Gesellschaft gegenüber. Es geht um ein gewisses Grundvertrauen in die Schulmedizin ebenso wie um eine gesunde Skepsis gegenüber derselben wie all jenen gegenüber, die in deren Dunstkreis wandeln.

An dieser Stelle muß ich Sie jedoch auch darauf aufmerksam machen, dass niemand Sie Ihrer Eigenverantwortung entbinden kann und dass selbstverständlich für die Umsetzung und Anwendung aller Tipps und Empfehlungen, die Sie hier direkt oder auch indirekt lesen können, einzig und alleine Sie verantwortlich sind.

Als mündiger Bürger und Patient sollten Sie wissen, wann es empfehlenswert und wann es erforderlich bzw. unvermeidlich ist, einen Arzt oder eine Ambulanz aufzusuchen. In akuten Fällen wäre es verantwortungslos, an Ihren Beschwerden herumzudoktern, aber auch hier werden Sie um ein Hinterfragen von Maßnahmen nicht herumkommen, wenn Sie Ihre Gesundheit ernst nehmen wollen. Denn auch Ärzte sind nur Menschen, die sich wohl in der Medizin entsprechend gut auskennen (sollten), aber Sie kennen eines besser: Sich selbst!

Was ich unter Eigenverantwortung verstehe werde ich Ihnen auf den folgenden Seiten anhand persönlicher Beispiele eingehend erklären und hoffe, Ihnen damit klar und deutlich vor Augen führen zu können, was mit Eigenverantwortung gemeint ist.



Aktuelles zu "Gesundheit"


2019-05-09 - neue Unterseite zu Gesundheit>Aktuelles

Eine Sammlung bzw. Zusammenfassung von Medienberichten zum Thema Gesundheit.

Hier geht es zu den Medienberichten.


2019-05-03 - neue Unterseite zu Gesundheit - Aktuelles

Es gibt nun die Unterseite Medienberichte, welche wichtige Berichte aus dem Bereich Gesundheit hier auflistet, teils mit persönlichen Kommentaren, teils auch ohne. Ich werde diese Liste bald so ergänzen, dass es viel Sinn macht, sie auch durchzusehen. Bitte haben Sie noch ein wenig Geduld, vielleicht haben Sie auch Lust, an dieser Liste mitzuarbeiten, indem Sie mir entsprechende Hinweise in Form von Links mitteilen. Herzlichen Dank im Voraus.


2018-11-01 - Neue Unterkategorie "Persönlichkeiten in der Medizin"

Angesichts der sich verdichtenden Vorgehensweise von sehr angesehenen Ärzten, die dem allgemeinen Betrieb des Gesundheitswesen (sehr) kritisch gegenüberstehen, (she. z. B. die Seite Literatur) scheint es mir erforderlich, auf jene hinzuweisen, welche die Geschichte der Medizin in früheren Jahren und Zeiten beeinflußten und veränderten, indem sie die althergebrachten Thesen und Handlungen in Zweifel zogen, ihre Therapien zum Wohle der menschlichen Gesundheit veränderten und anpassten und sich gerade durch ihr fortschrittliches Handeln den Zorn und die Gegnerschaft aller jener zuzogen, die sich aus Sturheit, Blindheit und oft genug auch durch Raffgier und Hörigkeit jeder vernünftigen Änderung widersetzten.

Eines der bekanntesten Beispiele ist Dr. Semmelweis, hier geht es zu der neuen Seite.


Bitte um Unterstützung

Das Kapitel Eigenverantwortung ersuche ich Sie ganz besonders zu beachten, und zwar nicht ohne Grund: Mit der Publikation derartiger Seiten macht man sich nicht nur Freunde sondern vor allem auch Feinde. Diese vor allem aus dem Bereich der Pharmazie, aber natürlich auch der Großteil der etablierten Ärzte hat wenig Freude mit solchen Darstellungen. Hinzu kommen noch all jene Personen, die indirekt vom maßlosen Treiben mancher dieser Institutionen profitieren und diese sind zuweilen noch wesentlich unangenehmer da ungehemmter als die anderen, sowohl was das Kassieren als auch das Lamentieren betrifft.

 

Daher gleich vorab auch die Bitte, mich in meinem Bemühen zu unterstützen, auf all diesen Seiten der gesamten Website aufzuzeigen, woran es derzeit an unserer Zivilisation krankt. Herzlichen Dank im Voraus.

 

- Was Sie hier nicht oder zumindest kaum finden werden sind Hinweise darauf, was alles in unserem Leben gesundheitsschädigend ist, wie Nikotin und Alkohol. Davon sind die Medien so voll, dass es hier hieße, Eulen nach Athen zu tragen.

 

- Was Sie hier jedoch sehr wohl finden werden ist die Auseinandersetzung mit Aktionen, welche die Verwendung bzw. den Verbrauch solcher Schadstoffe unterstützen bzw. deren Eindämmung verhindern oder zumindest verzögern möchten. Dies wären beispielsweise Proteste gegen das Rauchverbot in Lokalen oder auch Raucherparteien etc. etc.

 

Unterstützen können Sie mich, indem Sie entsprechende Kommentare und Zuschriften tätigen können, aber auch, indem Sie mich finanziell unterstützen, einen Spenden-Button finden Sie in der linken Leiste. Danke im Voraus.


Kommentare: 0