Sexueller Missbrauch

Sexueller Missbrauch ist eine schändliche Gewalttat an Menschen, egal an welchem Geschlecht und an welchem Alter. Die Gerichtsurteile zu diesem Verbrechen sind zumeist viel zu gering und und für solche VerbrecherInnen sind Fußfesseln sind generell abzulehnen.

 

Vor allem aber wird ganz allgemein viel zu wenig auf die psychischen Probleme von missbrauchten Menschen eingegangen. Sexualität ist ein sehr wichtiger Bestandteil menschlichen Lebens und wenn diese aufgrund sexueller Gewalt beim Opfer ein gestörtes Verhältnis hinterlässt so kann damit dessen gesamtes Leben verpfuscht sein.

 

Daher ist sexueller Missbrauch streng zu bestrafen!



Vergewaltigung



Pressemeldungen


- 2017-03-29 - gmx.at

-- Sexuelle Gewalt: Freispruch, weil der Vergewaltiger keinen Spaß hatte

--- Skandalöses Urteil in Mexiko: Weil der Angeklagte in einem Vergewaltigungsprozess seine Tat angeblich nicht genossen hat, ist er von einem Richter freigesprochen worden.



2017-03-05 - Kronenzeitung

Urteile zu hoch? Entsetzen über Kommentar im TV


Literatur


Inhalte werden nachgetragen!


Kommentare: 0